Angebote zu "Königsberg" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Historische Karte von Ostpreussen und Westpreus...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kartograph: Matthäus Seutter, Außenformat (Breite x Höhe) 60 x 51,4 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 57,6 x 49,2 cm. FARBENPRÄCHTIGER NACHDRUCK. Die Karte zeigt OSTPREUSSEN mit dem Gebiet um die Danziger Rhede und das Kurische Haff. Oben in der Mitte eine prachtvolle Titelkartusche. Die Götter und Personifikationen Mars, Justitia, Fama, Merkur und Sapientia umgeben das Titelfeld, dazu tragen Putti zwei Wappen. Oben befindet sich das Porträt-Medaillon Friedrich Wilhelms I. Bei Sandler die 151. Seutterkarte unter II. Landkarten. Auf der Karte ist Friedrich Wilhelm I. König von Preussen 1713-1740, 14. 8. 1688 Berlin, + 31. 5. 1740 abgebildet. Bekannt als Soldatenkönig schuf er ein stehendes Heer von 80.000 Mann. Friedrich Wilhelm befreite die Domänenbauern, förderte die Besiedlung Ostpreußens und führte eine streng Wirtschaft ein. Links oben ist eine Insetkarte (10,7 cm in der Breite und 14,5 cm in der Höhe) mit dem in der Schweiz gelegenen Fürstentum NEUCHATEL dargestellt. Unten rechts befinden sich Meilenzeiger. Gradnetz und maritime Staffage. Der Kartograph Matthias Seutter signierte die Karte als Kaiserlicher Geograph.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Historische Karte von Ostpreussen und Westpreus...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Historische Karte von Ostpreussen und Westpreussen um 1740 (mit Königsberg):Borussiae Regnum sub fortissimo Tutamine et justissimo Regimine Serenissimi ac Potentissimi Principis Friderici Wilhelmi. Oben mittig figürliche Titelkartousche. Links oben Detailkarte vom Fürstentum Neuchatel. 1., Reprint Matthäus Seutter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
D 1 Berlin - Königsberg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Infolge der Niederlage im Ersten Weltkrieg und dem Vertrag von Versailles musste Deutschland große Teile seiner Provinzen Posen und Westpreußen an die neu gegründete Republik Polen sowie Danzig (nunmehr ´´Freie Stadt´´) abtreten. Ostpreußen wurde dadurch Exklave, die vom Mutterland aus auf dem Landweg nur im Transit über den ´´polnischen Korridor´´ oder mit dem ´´Seedienst Ostpreußen´´ über die Ostsee erreicht werden konnte. Dieses Buch beschreibt in hervorragender und übersichtlicher Form - dokumentiert durch seltene Aufnahmen - sowohl die ganze Entstehungsgeschichte des ´´polnischen Korridors´´ als auch den gesamten Betrieb in den Zwischenkriegsjahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Amtlicher Taschenfahrplan der Reichsbahndirekti...
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

178 Seiten, Broschur - Reprint. Wichtigste Strecken: Preußischen Ostbahn (Berlin - Schneidemühl) - Marienburg (Westpreußen) - Elbing - Königsberg und weiter über Insterburg nach Eydtkuhnen an der litauischen Grenze. Die Strecke (Berlin - Frankfurt (Oder) - Posen - Thorn - ) Deutsch Eylau - Allenstein - Insterburg - Tilsit (-Memel). Die Bahnlinie von Marienburg nach Garnsee, die Eisenbahnlinie von Marienburg nach Mlawka, die Ostpreußische Südbahn von Königsberg über Rastenburg, Korschen - Lötzen und Lyck bis zum polnischen Grenzbahnhof Grajewo. Die Tilsit-Insterburger Eisenbahn - die Bahnlinie von Königsberg nach Allenstein. Im Fahrplan auch enthalten, die 1939 eingerichtete Reichsbahndirektion Danzig mit der Strecke Danzig - Deutsch-Eylau - Warschau und alle im Westen davon gelegenen Strecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Fragmente nicht-liturgischer Handschriften im H...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz befindet sich heute ein beträchtlicher Teil des Historischen Staatsarchivs Königsberg. Viele der dort aufbewahrten Folianten weisen mittelalterliche Makulatur auf. Neben den besonders wichtigen und bereits publizierten liturgischen Fragmenten (s. Einzelschriften der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung Bde. 18, 24 und 28, veröffentlicht 2001, 2004 und 2009) werden im vorliegenden Band die nicht-liturgischen Fragmente bearbeitet. Die 161 Fragmentnummern beinhalten schwerpunktmäßig theologische und juristische Standardtexte. Gleichwohl finden sich für die Region auch eher seltene Texte, bspw. des Augustinus Triumphus de Ancona oder eine Kanonessammlung des Deusdedit Cardinalis. Im Bestand enthalten sind ebenfalls einige Fragmente aus der Bernhardinerbibliothek in Thorn. Damit beleuchten die hier bearbeiteten Fragmente schlaglichtartig einen Teil der mittelalterlichen Bibliotheken und ihrer Bestände imDeutschordensland Preußen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Beiträge zur Naturkunde Preussens Herausgegeben...
29,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Beiträge zur Naturkunde Preussens Herausgegeben von der Physikalisch-Oekonomischen Gesellschaft zu Königsberg, Vol. 6:Die Brachiopoden der Cambrischen und Silurischen Geschiebe im Diluvium der Provinzen Ost-und Westpreussen (Classic Reprint) Curt Gagel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Ostpreußen in 1440 Bildern
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ostpreußen in 1440 Bildern ist ein einmaliges, umfassendes Werk. Es ist mit der Fülle seiner Bilder und seinem einführenden Text ein Ostpreußenbuch, das alle ostpreußischen Stadt-und Landkreise mit den Burgen des Deutschen Ritterordens, Städten, Dörfern, Adelssitzen, Straßen, Eisenbahnen, Kirchen, bemerkenswerten Gebäuden, Bauernhäusern, Denkmäler in Wort und Bild darstellt.&Neben der Entwicklung der Städte werden geographische Grundlagen, geschichtliche Ereignisse, volkskundliche Besonderheiten und bedeutende Persönlichkeiten herausgestellt. Es ist ein dokumentarisches Buch über das deutsche Ostpreußen bis 1945, ein Werk über alle 1939 bestehenden Verwaltungskreise der Provinz in den vier Regierungsbezirken Königsberg, Gumbinnen, Allenstein und Westpreußen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Historische Ansichten von Ostpreussen
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszination Ostpreußen - auch heute noch hat dieser Name einen besonderen Klang. Es war in der Tat ein einmalig schönes deutsches Land mit uralten Ordensburgen, vielen alten Städten, mit stolzen Kirchen und Schlössern. Kant, Herder und Kopernikus haben hier Geschichte geschrieben. Die heute dreigeteilte Provinz hatte ihre Fläche seit 500 Jahren nicht verändert und zählte somit zu den Ländern mit den beständigsten Grenzen Europas. Wir unternehmen eine abwechslungsreiche historische Reise durch die verschiedenen Landschaften, von Königsberg über die ehemals westpreußischen Städte Elbing, Marienburg, Marienwerder, Deutsch Eylau nach Osterode, Allenstein, Heilsberg, Braunsberg, Pillau, Bartenstein, Lötzen, Lyck, Darkehmen, Gumbinnen, Insterburg, Tilsit und weiter bis Memel. Klangvolle Namen einer großen Vergangenheit! Generationen haben hier seit Jahrhunderten glücklich und zufrieden gelebt. Der Autor Heinz Csaller führt uns in diesem umfassenden, einfühlsamen Bildband mit über 400 Ansichten zurück in die Zeit vor 1945, und viele vertraute Orte, Erinnerungen an die Kindheit und Jugend, aber auch der Schmerz und die Wehmut über den Verlust der geliebten Heimat werden wieder lebendig. Brillante Fotos, eine große Vielfalt von Texten und erklärenden Hinweisen geben dieser in ihrer Art einmaligen Dokumentation einen bleibenden Wert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Historische Preussenkarte / DER PREUSSISCHE STA...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlesien mit dem Riesengebirge und den Regierungsbezirk Liegnitz, Oppeln und Breslau. Vorlage für diese Karte waren die Arbeiten des Kartographen: Friedrich Handtke (1815-1879). Der Nachdruck hat ein Außenformat von (Breite x Höhe) 78 x 70 cm. Datumeindruck auf der Karte ´´X.1905´´ [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g] AUF DER KARTE findn wir farblich unterschiedlich dargestellte Provinzen von Preußen: OSTPREUSSEN mit den Bezirken Königsberg, Gumbinnen und Alleinstein; WESTPREUSSEN mit den Bezirken Danzig und Marienwerder; POSEN mit den Bezirken Posen und Bromberg; SCHLESIEN mit den Bezirken Breslau, Liegnitz und Oppeln; BRANDENBURG mit den Bezirken Potsdam und Frankfurt Oder; SASCHEN mit den Bezirken Magdeburg, Merseburg und Erfurt; POMMERN mit den Bezirken Stetttin, Köslin und Stralsund; SCHLESWIG HOLSTEIN, HANNOVER mit den Bezirken Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Stade, Osnacbrück und Aurin; WESTFALEN mit den Bezirken Münster, Minden und Arnsberg, HESSEN-NASSAU mit den Bezirken Kassel und Wiesbanden sowie den RHEINPROVINZEN mit den Bezirken Koblenz, Düsseldorf, Köln, Trier und Aachen und HOHENZOLLERN mit dem Regierungs-Bezirk Sigmaringen sowie die STADT BERLIN als kleine Karte links unten im Maßstab 1:150 000. Eingezeichnet sind sehr übersichtlich Dörfer mit und ohne Kirche; Eisenbahnstrecken; Chaussee; Landstraßen; Verbindungswege; Kirchen und Kirchhöfe; Windmühlen; Brücken und Festungen - teilweise auch Feldwege; Fußwege; Dämme oder Deiche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Historische Ansichten von Stettin bis Memel
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei deutsche Provinzen teilten sich die östliche Ostseeküste bis 1920: Pommern, Westpreußen und Ostpreußen. Ab 1920 entstanden der Freistaat Danzig und der polnische Korridor, Ostpreußen wurde von Deutschland getrennt. Der herrliche, über 300 km lange Ostseestrand von Swinemünde bis Memel hat die Menschen schon immer fasziniert und begeistert, Millionen von Deutschen haben hier ihren Urlaub verbracht und die großen Städte Stettin, Kolberg, Danzig, Elbing, Königsberg und Memel haben ihre eigene, jahrhundertealte Geschichte geschrieben. Unvergessene Strände gleiten an uns vorüber, die stolzen Schiffe des ´´Seedienst Ostpreußen´´ grüßen aus der Ferne, wir entdecken die Frische und Kurische Nehrung mit ihrer in Europa einmaligen Dünenlandschaft, die Steilküste des Samlandes lässt uns staunen. Wir erleben viele bekannte Badeorte wie Swinemünde, Kolberg, Zoppot, Kahlberg, Rauschen und Cranz um die Jahrhundertwende. Der Autor Heinz Csallner führt uns in diesem umfassenden, einfühlsamen Bildband mit über 400 Ansichten zurück in die Zeit vor 1945. Brillante Fotos, eine große Vielfalt von Texten und erklärenden Hinweisen geben dieser in ihrer Art einmaligen Dokumentation einen bleibenden Wert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot