Angebote zu "Johann" (11 Treffer)

Sehnsucht nach der Dobrinka: Eine Familiengesch...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Die Volkssagen Ostpreussens, Litthauens und Wes...
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Volkssagen Ostpreussens, Litthauens und Westpreussens: Wilhelm Johann Albert von Tettau, Jodocus Donatus Hubertus Temme

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Vollständige Topographie des Königreichs Preuße...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vollständige Topographie des Königreichs Preußen:Zweiter Teil - Die Topographie von Westpreußen Johann Friedrich Goldbeck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Der endlose Weg als Buch von Johannes Lemke
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der endlose Weg:Ostpreußen - Westpreußen - Pommern in Kampf und Vertreibung Johannes Lemke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Briefe an und von Johann George Scheffner. als ...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Briefe an und von Johann George Scheffner.:Erster Band - Erster Teil. (Veröffentlichung des Vereins für die Geschichte von Ost- und Westpreusse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Lemke, Johannes: Der endlose Weg (Buch)
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1983Medium: BuchEinband: Leinen (Buchleinen)Titel: Der endlose WegTitelzusatz: Ostpreussen - Westpreussen - Pommern in Kampf und VertreibungAutor: Lemke, JohannesVerlag: Husum Druck // Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u.

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Levins Mühle
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den 1870er Jahren leben in einem kleinen Dorf im Westpreußischen, nahe der unteren Weichsel, Deutsche, Polen, Zigeuner und Juden nebeneinander. Der reiche deutsche Mühlenbesitzer Johann will aber nicht dulden, dass der Jude Levin in seiner Bootsmühle ebenfalls Korn mahlt. Johann glaubt sich im Recht und ist sich auch sicher, dass ihm die Justiz beistehen wird, da er ja Deutscher ist. Deshalb öffnet er eines Nachts das Wehr und schwemmt Levins Mühle weg. Johann hat zwar insofern Erfolg, als Levin tatsächlich kein Recht bekommt und mit seiner Freundin Marie, einer Zigeunerin, das Dorf verlässt. Aber der reiche Mühlenbesitzer hat nicht mit mit der Solidarität und dem Gerechtigkeitssinn der übrigen Dorfbewohner gerechnet. Nationale Unterschiede spielen dabei keine Rolle: Die moralische Verurteilung Johanns ist allgemein. Er zieht weg in die Stadt. So ist sein Sieg auch eine Niederlage.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Levins Mühle. 34 Sätze über meinen Großvater, 1...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Westpreußen, deutsch-polnisches Grenzgebiet, Sommer 1874: Seit Generationen leben Juden und Deutsche, Polen und Zigeuner in dem kleinen Ort Neumühl friedlich zusammen. Doch Johann, national gesinnter Deutscher und Ältester der Baptistengemeinde, sieht sich in seinem Glauben und seinem Geschäft zunehmend bedroht. Schnell ist der Schuldige gefunden: Levin, reicher Mühlenbesitzer und Jude, ist Johann ein Dorn im Auge. Und so öffnet er eines Morgens die Dämme und schwemmt Levins Bootsmühle kurzerhand fort. Die deutschen Gerichte und die Volksstimmung glaubt er auf seiner Seite, doch bald wird er eines Besseren belehrt. Ungekürzte Lesung mit Traugott Buhre 1 mp3-CD Laufzeit ca. 400 min

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der endlose Weg
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang Januar 1945. Der russische Großangriff auf die ostpreußischen Grenzgebiete zwingt die deutschen Truppen zum überstürzten Rückzug und löst den endlosen Flüchtlingsstrom der Vertreibung aus. Stellvertretend für unzählige ähnliche Schicksale wird in diesem Buch von einer westpreußischen und einer pommerschen Familie erzählt, von dem Wachtmeister Paul Nordwig, der den Vormarsch der Roten Armee aus der Sicht der sich auflösenden Wehrmachtsverbände erlebt, und von seiner hochschwangeren Frau Carla, die mit ihren Eltern von deren Hof in Westpreußen fliehen muß. Die Flüchtlinge sind eisiger Kälte, Schneestürmen, Panzer- und Luftangriffen ausgesetzt. Carlas Eltern werden vor ihren Augen getötet, ihre beiden kleinen Kinder verschwinden im Chaos eines Panzerangriffs spurlos. Während ihr Mann trotz seiner Verwundung wieder an die Front geschickt wird, muß Carla scheinbar jede Hoffnung auf ein Wiedersehen mit ihm und ihren Kindern aufgeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot