Angebote zu "Friedrich" (16 Treffer)

Westpreussen unter Friedrich dem Grossen als Bu...
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Westpreussen unter Friedrich dem Grossen:Nach urkundlichen Quellen bearbeitet Ernst Graf zur Lippe-Weißenfeld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Historische Karte: Provinz Westpreussen, um 190...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Historische Karte: Provinz Westpreussen, um 1905 (plano):Mit den Regierungsbezirken Danzig und Marienweder. Carl Flemmings Generalkarten No. 4. . 1. Reprintauflage 1905 2012 Friedrich H. Handtke, Harald Rockstuhl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Handtke, Friedrich H.: Historische Karte: Provi...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2012Medium: (Land-)KarteTitel: Historische Karte: Provinz Westpreussen, um 1905 (plano)Titelzusatz: Mit den Regierungsbezirken Danzig und Marienweder. Carl Flemmings Generalkarten No. 4.Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Reprinta

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Historische Karte: Provinz Westpreussen, um 190...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdruck. Preußische Provinz im Deutschen Reich. Außenformat (Breite x Höhe) 78 x 64cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 72,2 x 62cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte mit den Regierungsbezirken Danzig und Marienweder. Kartograph: Friedrich Handtke (1815-1879). Carl Flemmings Generalkarten No. 4. [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g] Die Provinz Westpreussen waren eine der Provinzen des Königreichs Preußen, welche von 1773-1829 bzw. von 1878-1919 bestand. Die vorliegende Karte zeigt die Provinz um 1905. Die Fläche der Provinz wird auf der Karte mit 25.792,14qkm ausgewiesen. Die Provinz hatte 1,6 Mio. Einwohnern mit der Provinzhauptstadt Danzig. Die Hauptstadt wird auf der Karte mit seiner Umgebung vergrößert im Maßstab 1:20 000 (Breite x Höhe) 10,5 x 11,6cm dargestellt. Die Provinz Westpreussen war 1905 in zwei Regierungsbezirke und in Stadt- und Landkreise unterteilt. Regierungsbezirk Danzig mit den Stadtkreisen Danzig und Elbing sowie den Kreisen: Berent, Danzig (Stadt), Danziger Höhe [Sitz: Danzig], Danziger Niederung [Sitz: Danzig], Dirschau, Elbing (Stadt), Elbing (Landkreis), Karthaus, Marienburg i. Westpr., Neustadt i. Westpr., Preußisch Stargard, Putzig. Regierungsbezirk Marienwerder mit den Stadtkreisen Graudenz und Thorn sowie den Kreisen: Briesen,Deutsch-Krone, Flatow, Graudenz (Landkreis), Konitz, Kulm, Löbau [Sitz: Neumark), Marienwerder, Rosenberg i. Westpr., Schlochau, Schwetz, Strasburg, Stuhm, Thorn (Landkreis), Tuchel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Historische Karte von Ostpreussen und Westpreus...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kartograph: Matthäus Seutter, Außenformat (Breite x Höhe) 60 x 51,4 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 57,6 x 49,2 cm. FARBENPRÄCHTIGER NACHDRUCK. Die Karte zeigt OSTPREUSSEN mit dem Gebiet um die Danziger Rhede und das Kurische Haff. Oben in der Mitte eine prachtvolle Titelkartusche. Die Götter und Personifikationen Mars, Justitia, Fama, Merkur und Sapientia umgeben das Titelfeld, dazu tragen Putti zwei Wappen. Oben befindet sich das Porträt-Medaillon Friedrich Wilhelms I. Bei Sandler die 151. Seutterkarte unter II. Landkarten. Auf der Karte ist Friedrich Wilhelm I. König von Preussen 1713-1740, 14. 8. 1688 Berlin, + 31. 5. 1740 abgebildet. Bekannt als Soldatenkönig schuf er ein stehendes Heer von 80.000 Mann. Friedrich Wilhelm befreite die Domänenbauern, förderte die Besiedlung Ostpreußens und führte eine streng Wirtschaft ein. Links oben ist eine Insetkarte (10,7 cm in der Breite und 14,5 cm in der Höhe) mit dem in der Schweiz gelegenen Fürstentum NEUCHATEL dargestellt. Unten rechts befinden sich Meilenzeiger. Gradnetz und maritime Staffage. Der Kartograph Matthias Seutter signierte die Karte als Kaiserlicher Geograph.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Unsere Nordostmark als Buch von Friedrich Alexa...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Nordostmark:Erinnerungen und Betrachtungen bei Gelegenheit der hundertjährigen Jubelfeier der Wiedervereinigung Westpreussens mit Deutschland Friedrich Alexander Theodore Kreyssig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Unsere Nordostmark als Buch von Friedrich Alexa...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Nordostmark:Erinnerungen und Betrachtungen bei Gelegenheit der hundertjährigen Jubelfeier der Wiedervereinigung Westpreussens mit Deutschland Friedrich Alexander Theodor Kreyssig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Vollständige Topographie des Königreichs Preuße...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vollständige Topographie des Königreichs Preußen:Zweiter Teil - Die Topographie von Westpreußen Johann Friedrich Goldbeck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Unsere Nordostmark als Buch von Friedrich Alexa...
36,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Nordostmark:Erinnerungen und Betrachtungen bei Gelegenheit der Hundertjährigen Jubelfeier der Wiedervereinigung Westpreußens mit Deutschland (Classic Reprint) Friedrich Alexander Theodore Kreyssig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Prinz Friedrich von Preußen
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kenntnisreich und mit feinsinnigem Humor zeichnet der Autor in diesem Buch das Lebensbild des Prinzen Friedrich von Preußen (1794-1863) nach, eines Neffen des Hohenzollernkönigs Friedrich Wilhelm III. In seiner Zeit als Divisionskommandeur in Düsseldorf (1821-1848) entdeckte Prinz Friedrich sein Herz für die Romantik am Rhein und wurde zu ihrem tatkräftigen Förderer. Durch den Wiederaufbau der Ruine Vogtsburg bei Bingen unter dem neuen Namen Rheinstein regte er nicht nur seine preußischen Vettern, sondern auch Angehörige des wohlhabenden Bürgertums zum Ausbau oder Neubau von Wohnburgen am Rhein an, die diese Landschaft bis auf den heutigen Tag prägen und dazu beigetragen haben, sie zum Weltkulturerbe der UNESCO zu erklären. In einer Zeit, als Denkmalspflege noch weitgehend unbekannt war, setzte er sich auch für den Wiederaufbau der Marienburg in Westpreußen ein. In Düsseldorf förderte er tatkräftig das kulturelle Leben, so die Gilden und durch Bilderkäufe und Auftragsarbeiten die neugegründete Kunstakademie, die einen bedeutenden Anteil an der Entwicklung der romantischen Malerei in Deutschland hatte. Das leicht lesbare Buch ist gefüllt mit Geschichte und Geschichten sowie mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Abbildungen. Die Rheinlande und Preußen, nicht immer die besten Freunde, zeigen sich darin in einer geglückten Symbiose.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot