Angebote zu "Eine" (173 Treffer)

Kategorien

Shops

Senjin. Eine Familiengeschichte aus Westpreußen...
0,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2001

Anbieter: reBuy
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Fische, Fischerei und Fischzucht in Ost- und We...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Fischerei und Fischzucht in Ost- und Westpreußen. Durch die große Vielfalt an Fischbestand, der in der Ostsee, dem kurischen Haff, Binnengewässern, Flüssen und Seen besteht, zählte die Fischerei und Fischzucht schon immer zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor Ost- und Westpreußens. Im ersten Teil wird auf die zahlreichen Fischarten, ihren Körperbau und Lebensraum eingegangen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Geschichte der Fischerei in Ost- und Westpreußen, stellt die verschiedenen Praxen der Fischerei und die volkswirtschaftliche Bedeutung des Fischfangs und der Zucht für dieses Gebiet vor. Im dritten Teil wird ein Einblick in die Zucht von Fischen gegeben. So werden die Teichwirtschaft, die künstliche Fischzucht, die Bewirtschaftung von Seen und Flüssen und die Fischwirtschaft in der Ostsee vorgestellt.Die Wildform des Karpfens ist langgestreckt und seitlich wenig abgeflacht mit vollständig beschupptem Körper. Der Rücken ist olivgrün mit helleren Flanken und gelblichem bis weißlichem Bauch. Karpfen erreichen meist eine Länge von 30 bis 40 Zentimeter, können in Einzelfällen bis 120 Zentimeter lang und über 40 Kilogramm schwer werden. Die verschiedenen Zuchtformen des Karpfens sind meist gedrungener und mehr oder weniger ausgeprägt hochrückig. Sie weisen auch meist ein schnelleres Wachstum auf als die Wildform.Der vorliegende Band ist mit ca. 400 Schwarz-Weiß-Abbildungen illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1880.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sehnsucht nach der Dobrinka: Eine Familiengesch...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Von Deutsch Krone nach Bonn
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Felizitas Casser blickt zurück auf ein wechselvolles, ereignisreiches Leben, das in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich verlief. Lebensnah schildert sie als eine der letzten Zeitzeuginnen ihre Kindheit vor dem Zweiten Weltkrieg im damaligen Westpreußen, ihre Erfahrungen während des Krieges und ihre dramatische Flucht in den Westen.Ebenso authentisch sind ihre Erzählungen vom neuen Anfang im Rheinland und vom Leben in Madrid, wo sie mit ihrer Familie einige Jahre verbrachte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kleinbahnen in Hinterpommern
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Kleinbahnen Hinterpommerns wurde bisher nur in einzelnen Kapiteln der Eisenbahnfachliteratur knapp dargestellt. Mit diesem Buch wird versucht, diese Lücke zu schließen.Vorgestellt werden sechs ehemalige hinterpommersche Kleinbahnen der Normalspur, von denen eine durch eine kleinbahnähnliche Straßenbahn, nämlich die Kösliner Strandbahn, ersetzt bzw. ergänzt wurde. Hinzu kommen die 750-mm-spurigen Kleinbahnen der Kreise Köslin und Bublitz und Belgard.Während der Forschungen zum Thema Kleinbahnen in Hinterpommern ergaben sich allein bei den im Folgenden behandelten Betrieben mehrere Besonderheiten. Zum einen ist es die Tatsache, dass die beiden Kleinbahnen im Raum Deutsch Krone ursprünglich aus vier Vorläuferunternehmen hervorgegangen waren. Und zum anderen gab es zwei Kleinbahnen, die Pommerns Provinzgrenze überschritten. Die Kleinbahn Neustadt-Prüssau verband die Provinzen Westpreußen und Pommern und die Kleinbahnstrecke von Deutsch Krone in Westpreußen (ab 1922 mit der Provinz Grenzmark Posen-Westpreußen, ab 1938 Pommern) mit Virchow in Pommern. Provinzüberschreitende Kleinbahnen gehörten in Preußen zu den großen Ausnahmen.Hinzu kam bis 1939 eine weitere durch die Geldpolitik Westpreußens und Pommerns am Ende des 19. Jahrhunderts herbeigeführte Eigentümlichkeit: Die Kleinbahnstrecke Deutsch Krone-Virchow bestand aus zwei Unternehmen, und zwar aus der Kleinbahn-Aktiengesellschaft Virchow-Deutsch Kroner Kreis- und Provinzgrenze (Pommern) und aus der als Regiebetrieb des Kreises Deutsch Krone agierenden Kleinbahn Deutsch Krone-Dramburger Kreis- und Provinzgrenze. Dennoch blieb die Betriebsführung beider Kleinbahnen stets in einer Hand und es verkehrten durchgehende Züge. Diese Konstellation gilt in der preußischen Kleinbahngeschichte nach den Erkenntnissen der Autoren als einmalig.Berücksichtigt wird in diesem Buch nur die Entwicklung der sieben Kleinbahnen bis zum Frühjahr 1945. Soweit die Strecken nicht durch auf sowjetische Anordnung im Rahmen von Leistungen zur Wiedergutmachung demontiert werden mussten, wurden sie unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs von den Polnischen Staatsbahnen (PKP) übernommen und weiter betrieben.Die einzelnen Kapitel konnten durch Berichte von Zeitzeugen bereichert werden. Sie, die ihre Heimat in den Jahren fast ausnahmslos verlassen mussten, halten nicht nur Erinnerungen an längst vergessene Verkehrsmittel auf besondere Weise wach, sondern geben vielfach auch Einblicke in die Betriebsführung der jeweiligen Kleinbahnen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Künstlerlexikon Ostpreußen und Westpreußen
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Während für eine Vielzahl von Landschaften bereits regionale Künstlerlexika vorliegen, bestand für Ost- und Westpreußen lange Zeit eine Lücke, die mit dem Erscheinen des Künstlerlexikons des ostpreußischen Architekten Rudolf Meyer-Bremen geschlossen werden kann. Erfasst sind rund 2500 Künstler für den Zeitraum von 1800 bis 1945, von denen viele noch nicht von den einschlägigen Kunstlexika berücksichtigt wurden. Das Lexikon versteht sich aber nicht als reines Nachschlagewerk, sondern bietet zudem die Möglichkeit eines Überblicks und kann somit auch als Handbuch dienen. Dazu tragen Darstellungen über das Wirken der Künstler in den einzelnen landschaftlichen Gebieten, Abbildungen und zahlreiche Anlagen und Verzeichnisse bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Von Deutsch Krone nach Bonn
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Felizitas Casser blickt zurück auf ein wechselvolles, ereignisreiches Leben, das in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich verlief. Lebensnah schildert sie als eine der letzten Zeitzeuginnen ihre Kindheit vor dem Zweiten Weltkrieg im damaligen Westpreußen, ihre Erfahrungen während des Krieges und ihre dramatische Flucht in den Westen.Ebenso authentisch sind ihre Erzählungen vom neuen Anfang im Rheinland und vom Leben in Madrid, wo sie mit ihrer Familie einige Jahre verbrachte.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Und wir sind vergessen worden
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf-Gottfried Elias ist gleich mehrfach gerade so eben mit dem Leben davongekommen. Als Kriegskind erlebt er mit seiner Familie die traumatische Flucht vor den Russen aus Westpreußen, 1949 folgt eine zweite Flucht aus der Ostzone nach Helmstedt. In der Schule muss er nun alles nachholen, was er bislang versäumt hat, doch er lässt sich nie unterkriegen.Später macht er sich als Bauunternehmer selbstständig und führt ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen. Doch dann beginnt der Krieg in Jugoslawien, und er verliert alles - seine Firma, aber auch die Familie ...Begleiten Sie Rudolf-Gottfried Elias auf seinem spannenden Lebensweg, der sowohl für ihn als auch die Leser zahlreiche Überraschungen bereithält!

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Fische, Fischerei und Fischzucht in Ost- und We...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Fischerei und Fischzucht in Ost- und Westpreußen. Durch die große Vielfalt an Fischbestand, der in der Ostsee, dem kurischen Haff, Binnengewässern, Flüssen und Seen besteht, zählte die Fischerei und Fischzucht schon immer zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor Ost- und Westpreußens. Im ersten Teil wird auf die zahlreichen Fischarten, ihren Körperbau und Lebensraum eingegangen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Geschichte der Fischerei in Ost- und Westpreußen, stellt die verschiedenen Praxen der Fischerei und die volkswirtschaftliche Bedeutung des Fischfangs und der Zucht für dieses Gebiet vor. Im dritten Teil wird ein Einblick in die Zucht von Fischen gegeben. So werden die Teichwirtschaft, die künstliche Fischzucht, die Bewirtschaftung von Seen und Flüssen und die Fischwirtschaft in der Ostsee vorgestellt.Die Wildform des Karpfens ist langgestreckt und seitlich wenig abgeflacht mit vollständig beschupptem Körper. Der Rücken ist olivgrün mit helleren Flanken und gelblichem bis weißlichem Bauch. Karpfen erreichen meist eine Länge von 30 bis 40 Zentimeter, können in Einzelfällen bis 120 Zentimeter lang und über 40 Kilogramm schwer werden. Die verschiedenen Zuchtformen des Karpfens sind meist gedrungener und mehr oder weniger ausgeprägt hochrückig. Sie weisen auch meist ein schnelleres Wachstum auf als die Wildform.Der vorliegende Band ist mit ca. 400 Schwarz-Weiß-Abbildungen illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1880.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot