Stöbern Sie durch unsere Angebote (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Orgellandschaft Danzig-Westpreussen Jan Janca a...
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Orgellandschaft Danzig-Westpreussen Jan Janca auf CD online

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Deutschland wie es einmal war auf DVD
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Filmdokumentationen berichten von bedeutenden Personen, Ereignissen und historischen Plätzen der deutschen Geschichte. Die historischen Filme zeigen viele Aufnahmen, beginnend ab der Jahrhundertwende, hinweg über die 1910er, 1920er, 1930er und 1940er Jahre.Ostpreußen · Westpreußen · Danzig · Lübeck · Königsberg Ostseebäder · Kaiser Wilhelm II. · Strandbad Wannsee Das alte BERLIN zur Kaiserzeit · Deutsche Hochseeflotte Das Bayernland · Manfred von Richthofen · Dr. Fritz Todt ReichsautobahnenDELTA

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Von Rolf Schneider - Vadim Glowna-jürgen Holtz ...
9,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Im Frühjahr 1900 wird in der westpreußischen Stadt Konitz ein zugeschnürter Sack aus dem Wasser des Mönchsees geborgen. Der Inhalt: der verstümmelte Oberkörper einer männlichen Leiche. Die abgetrennten Beine und Arme, sowie der Kopf, werden wenig später aufgefunden. Bei der Leiche handelt es sich um den vermissten Gymnasiasten Ernst Winter. Das Zerstückeln des Körpers gibt zuerst Fragen auf, aber schnell wird klar: Hier war jemand mit Fachkenntnissen am Werk. Der Konitzer Fleischermeister Hoffmann gerät schnell unter Verdacht, da er den als Frauenhelden verschrienen Oberschüler mit seiner Tochter erwischt haben könnte. Beweise gibt es dafür aber keine. Währenddessen wird der Fall im ganzen Kaiserreich bekannt. Der Name des Städtchen Konitz ist jedem ein Begriff und neue Gerüchte kommen auf. Zuerst beziehen sie sich auf den jüdischen Fleischer Isidor Lewy und seinen Sohn, doch schnell stehen die gesamten Konitzer Juden unter Verdacht: von ´´Ritualmord´´ ist die Rede. Aufgebrachte Menschen zieht es auf die Straßen. Die Synagoge in Konitz wird in Brand gesteckt und nur noch das Militär kann einen weiteren Ausbruch antisemitischer Gewalt im wilhelminischen Deutschland Einhalt bieten. ´´Die Affäre Ernst Winter´´ - ein Hörspiel des Schriftstellers Rolf Schneider, geboren 1932 in Chemnitz. Für sein Hörspiel ´´Zwielicht´´ erhielt Schneider 166 den Hörspielpreis der Kriegsblinden. Diverse veröffentlichte Erzählungen und Romane begleiten seit Jahren seine Arbeit für das Theater, Funk und Fernsehen.

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Rolf Schneider Affairen (Krimi Hörspiele) Krimi...
16,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Affaire Winckelmann: Johann Joachim Winckelmann ist Mitte des 18. Jahrhunderts ein angesehener Mann in Sachen antiker Kunst. Er ist in Rom ein gern gesehener Gast, wurde von der österreichischen Kaiserin empfangen und plant nun, nach Venedig zu reisen. Im Hotel Grande trifft er auf auf seinen Mörder: Francesco Arcangeli. Die Affaire Ernst Winter: Im Frühjahr 1900 wird in der westpreußischen Stadt Konitz ein zugeschnürter Sack aus dem Wasser des Mönchsees geborgen. Der Inhalt: der verstümmelte Oberkörper einer männlichen Leiche. Die abgetrennten Beine und Arme, sowie der Kopf, werden wenig später aufgefunden. Bei der Leiche handelt es sich um den vermissten Gymnasiasten Ernst Winter. Die Affaire D’Aubrey: Im Jahr 1676 wird Paris von unzähligen Giftmorden heimgesucht. Gattinnen entledigen sich ihren Gatten, Eifersüchtige schaffen Nebenbuhler aus dem Weg und Erbschaften werden mit dem „poudre des succession´´ erschlichen. Verdächtige landen in der Bastille und Fehlentscheidungen sind an der Tagesordnung. Auch die Familie D’Aubrey, die sich in den höchsten Adelskreisen befindet, bleibt nicht verschont.

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot